Wissenschaftliches Vorgehen und wissenschaftliche Begleitung des Projekts Familie+

Einen kurzen Überblick über das wissenschaftliche Vorgehen geben diese Projektpräsentation und die unten stehende Information zur wissenschaftlichen Begleitung.

Eine Aufgabe der Projektpartner ist die Verbreitung der Ergebnisse und Erkenntnisse über wissenschaftliche Kanäle.

Bei der „ISBNPA XChange 2021“, dem Jahresmeeting der International Society of Behavioral Nutrition and Physical Activity (ISBNPA), die vom 08. bis 10. Juni 2021 online stattfand, haben Felix Arway und Christina Niermann folgende Präsentationen über das Projekt eingereicht:

Reaching parents for children's health promotion and prevention: An exploratory approach to shed light on the problem to involve parents into school-based obesity prevention programs

Protocol for a real-world trial of implementing a school-and-familiy based obesity prevention program in primary schools