Für Interessierte

Ziel von Familie⁺  ist es, einen gesunden Lebensstil mit mehr Bewegung und ausgewogener Ernährung von Kindern und deren Familien zu fördern. Um dies zu erreichen, werden Maßnahmen sowohl für die Schule als auch für die Familien konzipiert, die nachhaltige Verhaltensänderungen in Bezug auf Gesundheit bewirken sollen. 

In der Praxis bedeutet das, dass das Projektteam auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse im ersten Projektjahr eine Sammlung gesundheitsfördernder Maßnahmen für die beiden Lebenswelten Schule und Familie zusammengestellt hat, die auch viele Ideen zur Umsetzung enthält. Die Maßnahmen wurden mit Vertreter:innen der neun beteiligten Grundschulen und mit anderen Akteur:innen in den Modellregionen diskutiert, um sie den schulischen und kindlichen Bedürfnissen und Bedarfen entsprechend zu gestalten.

Alle Maßnahmen und weitere Informationen finden Sie in der jeweiligen Rubrik Schulen, Familien, Kommunen & Regionen sowie Wissenschaft. Im weiteren Verlauf des Projekts werden hier zudem Ergebnisse und Erkenntnisse aus dem Projekt sowie Tipps für die Konzeption und Durchführung von Maßnahmen veröffentlicht.